DAS STUDIO

Bikram Altona Lobby

Seit 10 Jahren bringen wir Hamburg ins Schwitzen!

 

Auf einer Gesamtfläche von 350 m² bietet unser helles Studio viel Platz für Bikram's Hot Yoga und eine offene Lobby mit Obst und Tee zum Chillen danach.

Energieeffiziente Wärmestrahler sorgen geräuschlos für gleichmäßige 40 Grad, eine Lüftung mit CO2-Sensor und Wärmerückgewinnung versorgt den großen Yogaraum optimal mit Sauerstoff.

Bikram Altona Yogaraum

Die separaten Umkleideräume verfügen über mehrere Duschen und bieten allen notwendigen Komfort.

 

In unserer Shop-Ecke findest du eine große Auswahl speziell für Hot Yoga entwickelter Yogawear (Yogabela aus New York | Shakti Activewear aus Kalifornien | dem Hamburger Label Curare),  Get-a-Grip-Towels, Clean Kanteen Trinkflaschen, bunte Wetbags, Mattentaschen und Yogamatten in vielen Farben und Ausführungen.

 

DAS TEAM

Bikram College of India

Bei Bikram Yoga Altona wirst du ausschließlich von Yoga Lehrern unterrichtet, die von Bikram Choudhury in intensiven Teacher Trainings ausgebildet und zertifiziert wurden und regelmäßig fortgebildet werden. 

 

Join our team!

Wenn du dich für das Bikram Yoga Teacher Training interessierst, sprich uns an.

 

HANS LAMBERTI 

 

begann im Jahr 2001 wegen wiederholten Lumbalgien regelmäßig Bikram Yoga zu praktizieren. Im Herbst 2002 absolvierte er in Los Angeles das Teachertraining bei Bikram Choudhury.

 

Im März 2004 gründete er gemeinsam mit Claudia die Bikram Yoga Schule in Hamburg Altona.

 

Hans@bikramaltona.de

CLAUDIA VAHRST 

 
fand 2002 in Bikram Yoga den perfekten Ausgleich zum stressigen Berufsalltag: die 26 Übungen bei 40 Grad verhalfen ihr zu mehr Gelassenheit, Konzentration und Energie.

 

Sie absolvierte im Sommer 2004 das Teacher Training bei Bikram Choudhury in Los Angeles und hat zusammen mit Hans Bikram Yoga Altona ins Leben gerufen.

 

claudia@bikramaltona.de

KIM 

 

ist unser California-Girl und praktiziert seit 1999 leidenschaftlich Bikram Yoga. Das Teacher Training besuchte sie im Herbst 2001 in ihrer Heimatstadt Los Angeles und unterrichtet seitdem mit viel Power, amerikanischem Akzent und der gleichen Leidenschaft, mit der sie auch praktiziert.

DORINA 

 

"Good things come in small packages". Wenn Dorina nicht gerade auf der großen Musicalbühne tanzt oder vor der Kamera steht, rockt sie das Podium beim Bikram Yoga in Altona oder organisiert Yoga-Reisen. Das Teacher Training absolvierte das Energiebündel im Frühjahr 2010 in - wo auch sonst - Las Vegas. 

GESSE 

 

ist Tänzer und hat nach einer Fußfraktur Bikram Yoga für sich entdeckt. Ausdruck und Bewegung sind seit jeher seine große Leidenschaft! Er vertrat sein Heimatland Brasilien beim Internationalen Yoga Wettbewerb in Los Angeles, erhielt von Bikram unter 450 Teacher Trainees die Ehrenauszeichnung "Yogi of the Teacher Training"und kehrte im Juni 2011 als Bikram Yoga Lehrer zu uns nach Hamburg zurück.  Sein Zuhause ist die Bühne: bei uns und bei "König der Löwen". Gesse - yu rock! OBRIGADO 

KYOKO

 

zog es nach ihrer Yoga Ausbildung 2006 in die weite Bikram Welt: Sie unterrichtete zwei Jahre in Australien, dann in den USA, Canada und auf den Philippinen, bis sie 2008 fürs Medizinstudium zurück nach Deutschland kam und - zum Glück - bei uns auf dem Podium gelandet ist. Kyoko ist außerdem ausgebildete Massagetherapeutin mit Diplom in Remedial Massage. (zur Zeit in Babypause)

 

MARIA 

 

hat 2004 nach einer Verletzung beim Marathon Bikram Yoga für sich entdeckt und ist seitdem der Matte treu geblieben. Seit ihrem Teacher Training in Los Angeles (Frühjahr 2005) ist die heiße Yoga-Routine aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken: sie liebt und lebt den roten Yogafaden und die Bikram-Disziplin, ob auf der Matte oder als Lehrerin auf dem Podium. 

LAURA 

 

bekam 2007 ihr erstes Bikram Yoga Erlebnis von ihrem Freund geschenkt und war nach 90 heißen Minuten überzeugt, dass ihre erste Yogaklasse auch die letzte sei. Am nächsten Tag stand sie erneut auf der Matte und ist seitdem von derselben nicht mehr wegzudenken! Nach Abschluß ihres Studiums der Gesundheitswissenschaften entschied sich Laura im Herbst 2012 für das Teacher Training in Los Angeles und - zu unserer großen Freude - für eine Mitarbeit bei uns.

SEBASTIAN

 

ist der besagte Freund, der Laura (siehe oben) 2007 auf die Matte lockte. Während seines Kommunikationsstudiums lernte er den Nutzen der "Bikram Yoga Moving Meditation" zu schätzen; während des Teacher Trainings im Frühjahr 2013 lernte er den Nutzen seines Studienganges zu schätzen. What goes around comes around! ... so schließt sich der Kreis und wir dürfen uns über Sebastian auf dem Podium freuen.

ANNA

 

liebt seit jeher die Bewegung und besondere Herausforderungen -  so war es nur eine Frage der Zeit, bis sie im März 2008 den Weg zum Bikram Yoga fand. Nach ihrem Pädagogikstudium belohnte sich Anna mit einer extremen Herausforderung, absolvierte im Frühjahr 2013 zu unserer großen Freude das Bikram Yoga Teacher Training in Los Angeles und überrascht uns jetzt zuweilen mit dem ♫♪ Forehead-to-Knee ♫♪ Song!

FRIEDRICH 

 

hat ein Faible für Surfbretter und Yogamatten und findet, dass beide eine perfekte Symbiose bilden. Seit er nach einem Geologie-Studium im Frühjahr 2013 in Los Angeles seine Teacher-Lizenz erhalten hat, heißt es statt "Hang loose" immer öfter "Nothing loose, nothing hanging". Viel Spaß mit ihm auf der perfekten Yoga-Welle!

CLAUDIA G. 

 

lebte 9 spannende Jahre als Übersetzerin in Kalifornien und ist Bikram Lehrerin seit 2009 (Teacher Training in Palm Springs). Ihr letztes Jahr in den USA verbrachte sie mit einem Roadtrip quer durch die Staaten und besuchte 93 verschiedene Bikram Schulen.  Dass sie jetzt nicht weit entfernt von unserer ein neues Zuhause gefunden hat, ist sicher kein Zufall - denn "Everything Happens for a Reason"

MONA 

 

mag es heiß - und so gönnte sie sich nach absolviertem Studium der Psychologie und dem neunwöchigen Teacher Training in Los Angeles (Frühjahr 2013) einen "kleinen" Umweg über Hawaii, Australien, Indien und Thailand, bevor sie zu unserer Freude wieder bei uns gelandet ist ... bei 40 Grad auf dem Podium! 

PAULA 

 

ist unser Smiling Happy Face am Empfang und ein wahres Multitalent in Organisation und Service. Außerhalb des Yogaraums hat sie alle und alles bestens im Griff, behält selbst in hektischen Momenten den Überblick und macht damit Yogaschüler wie Yogalehrer glücklich.

ANTONIO

 

ist der Vater von Hans und unser Mann für alles!

Er repariert defekte Waschmaschinen, schneidet leckere Ananas, sorgt für blitzblanke Spiegelflächen und kümmert sich seit 10 Jahren mit italienischem Charme und Temperament um uns und all die vielen kleinen Details. 

HTML-CODE für widget: