ZUGANGSDATEN FÜR DAS RESERVIERUNGSSYSTEM


Um einen Kurs zu reservieren, klicke entweder auf den nebenstehenden Kursplan, hole dir die MINDBODY-App (Download) oder besuche unsere MINDBODY-Webseite
Wenn du noch nie bei uns warst, wähle NEUE REGISTRIERUNG und folge der Anleitung.
Wenn du schon einmal bei uns warst, wähle ANMELDUNG: Falls du noch kein Passwort hast, kannst du dir mit deiner Email-Adresse (sofern sie bei uns hinterlegt wurde) ein Passwort erstellen. Ist deine Email-Adresse bei uns nicht registriert, schicke uns doch bitte eine Nachricht an info@bikramaltona.de.

RESERVIERUNG VON KURSEN


Kurse können online 7 Tage im voraus verbindlich reserviert werden. Bei erfolgter Buchung erhältst du eine Reservierungsbestätigung und einen Tag vorher eine Erinnerung.
Telefonische Buchungen oder Email-Reservierungen können wir leider nicht annehmen.
Aus Gründen der Fairness achte bitte darauf, ausschließlich die Kurszeiten zu reservieren, zu denen du auch 100%ig erscheinen kannst (aufgrund der Teilnehmerbegrenzung bitte keine Auswahl von Kursen blockieren, um dann kurzfristig über eine Teilnahme zu entscheiden).
Ist ein Kurs ausgebucht, kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen und den Status jederzeit im System abrufen. Sollte ein Platz frei werden (was meistens klappt), erhältst du eine Email. 
Wenn kein Reservieren-Button erscheint, ist der Kurs inklusive der Warteliste ausgebucht.
Wer keine aktive Karte hat oder das Yoga erstmals ausprobieren möchte, kann direkt bei uns vor Kursteilnahme eine Karte erwerben.
Tipp für alle spontanen Yogis: Einfach 1-2 Stunden vor Kursbeginn checken, ob Plätze durch Stornierung kurzfristig frei geworden sind.

STORNIEREN VON KURS-RESERVIERUNGEN


Bitte storniere online deine Kurs-Reservierung möglichst frühzeitig, wenn du wider Erwarten nicht teilnehmen kannst. Telefonische Absagen oder Stornierungen per Email können wir leider nicht bearbeiten. Du kannst deinen Reservierungsstatus HIER einsehen.
Eine Stornierung bis 12 Stunden vor Kursbeginn (Frühabsage) ist kostenlos. Diese ermöglicht, dass Teilnehmer von der Warteliste nachrücken können und dein Platz nicht frei bleiben muss.
Aber auch bei kurzfristiger Verhinderung ist eine Stornierung erforderlich, damit wir nicht unnötig auf dich warten und ggfs. einem spontanen Yogi die Teilnahme ermöglichen.
Eine kurzfristige Absage (Spätabsage) oder das Nichterscheinen wird wegen der limitierten Teilnehmerzahl und der hohen Nachfrage deiner Kurskarte belastet. 
Vielen Dank für dein Verständnis ♥