DAS STUDIO


Bikram Altona Lobby
Lobby und kleiner Yogashop

 

Seit 2004 lehren wir die Original Hot Yoga Serie bei 40 Grad. 

 

Auf einer Fläche von 360 m² bietet unser helles Studio viel Platz für diese heiße Yogapraxis und eine großzügige Lobby zum Entspannen danach.

 

Im großen Yogaraum sorgen energieeffiziente Wärmestrahler geräuschlos und allergikerfreundlich für das perfekte Raumklima und eine Lüftungsanlage mit hoher Luftwechselrate und Wärmerückgewinnung garantiert viel frische Luft und Sauerstoff. Große Front- und Seitenspiegel helfen beim Yoga, die Haltung zu korrigieren und das perfekte Alignment zu finden.

 

Bikram Altona Yogaraum
Hot Yoga Raum

Die separaten Umkleiden verfügen über mehrere Duschen und bieten allen notwendigen Komfort wie Haartrockner, Duschgel etc.

 

Der kleine Yogashop lädt zum Stöbern ein - hier findest du eine große Auswahl speziell für Hot Yoga entwickelte Yogashorts und Tops, Yogamatten und Matten-Towels in fröhlichen Farben, Yogataschen, Trinkflaschen und alles, was das Hot Yoga Herz begehrt.

 

 

Übrigens: Wir sind seit Gründung (2004) eine unabhängige und inhabergeführte Yogaschule und stehen in keiner wirtschaftlichen Abhängigkeit zum Bikram Yoga College of India, Los Angeles oder zur Person Bikram Choudhury. 

 

BIKRAM YOGA ALTONA ist Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden BDY.

 

Bund deutscher Yogalehrer

DAS TEAM


Bikram College of India

Bei BIKRAM YOGA ALTONA wirst du ausschließlich von Yoga Lehrern unterrichtet, die das intensive Original Bikram Yoga Teachertraining absolviert haben.

 


HANS LAMBERTI 

 

entdeckte 2001 nach mehreren Lumbalgien das damals noch unbekannte BIKRAM YOGA in Eppendorf, stärkte damit seinen Rücken und wusste ziemlich schnell, dass ihn das heiße Yoga noch lange begleiten wird. 

Im Herbst 2002 absolvierte er in Los Angeles das Teacher Training und eröffnete im März 2004 die BIKRAM YOGA Schule in Altona. Hans@bikramaltona.de


CLAUDIA LAMBERTI

 
fand 2002 den perfekten Ausgleich zum stressigen Berufsalltag: Regelmäßiges BIKRAM YOGA verhalf ihr zu mehr Gelassenheit, Konzentration und Energie im Alltag. 

Im Sommer 2004 absolvierte sie das Teacher Training in Los Angeles, und rief mit Hans die BIKRAM YOGA Schule in Altona ins Leben. Seidem ersetzt sie den stressigen Berufsalltag durch ein entspanntes Yogalehrer-Dasein. Kontakt: claudia@bikramaltona.de


LAURA 

 

war sich nach ihrer BIKRAM YOGA Premiere ziemlich sicher: Einmal und nie wieder!

Am nächsten Tag zog es sie zurück auf die Matte und seitdem ist sie von derselben nicht mehr wegzudenken. Nach Abschluss ihres Studiums der Gesundheitswissenschaften entschied sich Laura im Herbst 2012 für das Teacher Training in Los Angeles und danach für das Podium bei uns. Lucky us!


BERIT

 

sprudelt nicht nur auf dem Podium vor Energie!

Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Körperarbeit, liebt die tausend schönen Dinge des Lebens und seit 2014 auch das heiße Yoga. Im Herbst 2017 zog es sie zum Teacher Training ins ferne Acapulco/Mexiko und nun sorgt der nordische Wirbelwind für eine frische Brise bei uns im heißen Yogaraum.



MARIA 

 

hat 2004 nach einer Marathon-Verletzung das heiße BIKRAM YOGA für sich entdeckt und war gleich Feuer und Flamme.

Ihr Teacher Training absolvierte sie schon kurze Zeit später, im Frühjahr 2005, im sonnigen Los Angeles. Seitdem zieht sich das Yoga wie ein roter Faden durch ihr Leben - sie liebt die Routine, die Präzision und besonders die besondere BIKRAM YOGA-Disziplin.

  


GESSE 

 

kommt aus Brasilien, ist ein begnadeter Tänzer und konnte nach einer komplizierten Fußfraktur mit BIKRAM YOGA seine Muskulatur und Beweglichkeit zurück gewinnen. Seine Ausbildung absolvierte Gesse 2007 in Los Angeles.

Ausdruck und Bewegung sind seit jeher seine große Leidenschaft und sein Zuhause ist die Bühne - bei uns und bei "König der Löwen". Rock'n'Roll!  Gesse ist ausgebildeter Masseur und angehender Osteopath.


KATHRIN

 

ist der beste Beweis, dass BIKRAM YOGA funktioniert. Mit viel Willenskraft, Ausdauer und noch mehr Yoga hat sie ihrer stark bewegungseinschränkenden Hüftfehlstellung den Kampf angesagt und diesen gewonnen. "Niemals aufgeben" ist ihre Devise, die sie nun auch nach ihrer Yoga Ausbildung (Acapulco/Herbst 2017) vom Podium aus vermittelt. 

 



VESNA

kam erstmals in den heißen Yogaraum, um nach endlosen Arbeitstagen in der Werbebranche einfach nur den Kopf auszuschalten. Seit dem ist viel passiert, aber die Leidenschaft für BIKRAM YOGA blieb. So entschied sie sich gegen die Karriereleiter und für das Yoga, reiste im Herbst 2018 zum Teacher Training ins ferne Acapulco und sorgt heute dafür, dass jeder auf der Matte für 90 Minuten offline geht.

Wenn sie nicht auf dem Podium steht, geht sie für dich auf Shoppingtour: flowfashion.de



FELIX

 

ist ein Liebhaber der darstellenden Künste, der Extreme und so auch ein Freund des BIKRAM YOGA. Hauptberuflich bringt er als Theater-Regisseur zeitgenössische Stücke auf die Bühne, in seiner theaterfreien Zeit aber führt er charmant und garantiert ohne Drama die Regie im heißen Yogaraum. Alle Fans freuen sich, wenn es heißt: Yoga-Bühne frei für Felix! (Teacher Training 2008 in Los Angeles)

 



MARCK

 

kreativer Kopf, Kiez-Jung und ein Kind der Bühne - mit seiner schönen Stimme leitet der gebürtige Amerikaner klar und motivierend durch die 26 Übungen und bringt jeden sicher an sein Ziel. 

Nachdem Marck 2014 sein Teachertraining in Thailand absolvierte, hat er zunächst den Sprung in die Yoga-Selbständigkeit gewagt und konnte so einen großen Schatz an Erfahrung sammeln.

 

Heute entwickelt Marck weltweit Bühnenshows und steht zwischen den Projekten bei uns auf dem Podium. Rock on!

 



KIM 

 

ist unser California-Girl und praktiziert seit 1999 das heiße Yoga. Das Teacher Training besuchte sie im Herbst 2001 in ihrer Heimatstadt Los Angeles und unterrichtet seitdem BIKRAM YOGA mit viel Power, charismatischem American Accent und der gleichen Leidenschaft, mit der sie es auch praktiziert.

 

 Everybody loves Kim!


KYOKO 

 

zog es nach ihrer Bikram Yoga Ausbildung (2006 LosAngeles) in die heiße, weite Welt: Sie unterrichtete zwei Jahre in Australien, USA, Canada und auf den Philippinen. 2008 zog es sie für ihr Studium zurück nach Deutschland und landete in Altona auf dem Podium. 

Kyoko ist Mutter, Ärztin und ausgebildete Massagetherapeutin mit Diplom in Remedial Massage. 


ANNA

 

ist ein großer Fan von Herausforderungen -  so war es nur eine Frage der Zeit, bis sie im März 2008 den Weg zum BIKRAM YOGA fand. Nach ihrem Pädagogikstudium belohnte sie sich im Frühjahr 2013 mit einer Herausforderung der ganz besonderen Art - dem Teacher Training in Los Angeles. Seitdem teilt sie ihre Liebe zum Yoga mit uns und unseren Yogaschülern. 


FIETI

 

hat ein Faible für Surfbretter und Yogamatten und findet, dass beide Dinge eine perfekte Symbiose bilden. Seit er nach seinem Hochschulstudium im Frühjahr 2013 in Los Angeles die Teacher-Lizenz erhalten hat, heißt es statt "Hang loose" auf dem Board immer öfter "Nothing lose, nothing hanging" auf der Matte.

Wen wundert's, dass er so die perfekte Yoga-Welle reitet?

 


BARBARA 

 

liebt die Natur, alle Tiere (besonders ihre vierbeinigen Begleiter Oskar und Pepsi) und die heiße Choreografie von 26 Übungen. Als Sängerin und Tänzerin nutzte sie im Herbst 2014 eine Bühnenpause und ließ sich in Thailand zum BIKRAM YOGA Teacher ausbilden. Nun steht sie mit einem scharfen Auge fürs Detail und typisch italienischem Temperament auf unserem Yoga-Podium. Va bene!



ANTONIO

 

hat uns von Anfang begleitet und war unser Mann für alle Fälle.

Er reparierte defekte Waschmaschinen, schnitt die leckere Ananas, sorgte für blitzblanke Spiegelflächen und kümmerte sich 13 Jahre lang mit italienischem Charme und entsprechendem Temperament um uns und all die vielen kleinen Details. Tonino, wir vermissen dich!

 

Riposare in Pace.